Herzlich Willkommen auf der Homepage der SG Johannesberg!

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles Wissenswerte,

rund um die sportlichen Aktivitäten der SG Johannesberg.

Große Erfolge der Billardabteilung!

Diese Woche haben gleich mehrere unserer Mitglieder große sportliche Erfolge erzielt. Raphael Wahl und Jasmin Michel konnten sich jeweils eine Bronzemedaille um den Hals hängen. Raphael bei der WM und Jasmin bei der DM.

 

Raphael hat sich in China bei der U19 WM behauptet und ist nun stolzer Besitzer der Bronzemedaille. Nachdem er sich gegen Nasie Kotze aus Südafrika durchsetzen konnte, musste Raphael sich zunächst von einer Niederlage gegen den Favoriten Hao-Wei Liu aus Taiwan erholen. Diese Niederlage machte er aber mit einem Sieg gegen den Amerikaner Davin Poteet wieder wett und sicherte sich einen Platz im Achtelfinale.

 

Mit einem deutlichen 9:3 Sieg gegen den Mongolen S.Myanganbayar gehörte Raphael zu den letzten 8 Spielern des Turniers. Im Viertelfinale war es dann nochmal knapp: Kopf an Kopf mit dem Chinesen Sun Guoqing konnte sich unser Youngster mit 11:8 durchsetzen und gehörte von nun an im 9-Ball zu den besten vier Jugendlichen der Welt.

 

Bloß Hsu Jui An aus Taiwan konnte seine Siegesserie zum reissen bringen. Sein Spiel um den Einzug ins Finale musste Raphael mit 5:11 abgeben und somit das Turnier beenden.

 

Alles in Allem war die WM für Raphael Wahl ein riesiger Erfolg, der durch eine Bronzemedaille materalisiert wurde.

 

Jasmin Michel ist derzeit in Bad Wildungen um bei den Deutschen Meisterschaften mitzumischen. Und dies mit Erfolg:

 

Direkt zu Beginn der Veranstaltungen konnte sie sich im 14.1 einen Platz auf dem Treppchen sichern. Mit einem Einstiegserfolg startete sie gut ins Turnier. Daraufhin aber musste sich Jasmin mit einem sehr knappen 57:60 in die Verliererrunde begeben. Hier drehte sie aber nochmal richtig auf und kämpfte sich durchs Feld nach vorne hin zu einem Platz im Halbfinale.
Im Halbfinale war Ina Kaplan, die spätere Deutsche Meisterin, Jasmins Gegnerin. Dieses verlor sie 36:75, hatte aber zu dem Zeitpunkt die Bronzemedaille und einen Platz auf dem Podest bereits sicher.

 

Im 8- und 9-Ball lief es leider nicht so gut für sie. Dort schied sie bereits relativ früh aus. Da sie sich aber für alle Disziplinen der DM qualifiziert hat, sind für sie im kommenden 10-Ball noch alle Türen offen.

An beide herzlichen Glückwunsch!

Billard für Jedermann

Pro Tisch und Stunde 5 Euro
Wer anschließend in der Kneipe etwas verzehrt, bekommt ein alkoholfreies Getränk (0,2l) gratis dazu!
 
Anmeldungen unter info@sg-johannesberg.de oder direkt am Sportzentrum

Erste Punktspiele nach der Winterpause

Sonntag, 08. März 2015

Haimbacher SV II - SG Johannesberg II

B-Liga Fulda-Lauterbach

Anstoß: 13:15 Uhr

Sonntag, 08. März 2015

Haimbacher SV - SG Johannesberg

Kreisoberliga Süd

Anstoß: 15:00 Uhr